Sachsen-Anhalt
Menü

STOP - kein Freiraum für Gewalt

Unter dem Motto "STOP - kein Freiraum für Gewalt" organisierte die Arbeitsgemeinschaft Gewaltprävention des Landkreises Börde am 25. und 27. November 2019 Aktionstage gegen Gewalt an Mädchen und Frauen.

Neben der Standbetreuung vor Ort erläuterte Carolin Deparade mit ihrem Kollegen Paul Stutzinger die Hilfsmöglichkeiten des WEISSEN RINGS in einem kurzen Impulsvortrag.

Organisation und Standbetreuung übernahm Manfred Knechtel, Stellv. Außenstellenleiter Börde